wisoak

Weiterbildung im Wandel

Zwischen Klimakatastrophe, gesellschaftlichen Spannungen, Fachkräfteengpässen und Industrie 4.0 - die kostenlose wisoak-Veranstaltungsreihe Weiterbildung im Wandel wird sich über die nächsten zwei Jahre mit dem digitalen und sozialökologischen Wandel in unserer Gesellschaft und der Frage beschäftigen, welche Herausforderungen dieser für die berufliche Bildung mit sich bringt.

In diesem Kontext haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in Präsenz, digital oder in einem Hybrid-Setting mit einigen relevanten Themen der Weiterbildung und ihrer gegenwärtigen sowie künftigen Ausrichtung zu beschäftigen.

Die Veranstaltungsreihe bewegt sich in einem Rahmen aus Impulsvorträgen mit anschließenden Workshops, Forumsdiskussionen und Dialogsituationen – analog und digital werden Expert:innen aus diversen Fachbereichen Ihr Know-how weitergeben.

Die kostenlose Veranstaltungsreihe läuft bis 2024 und wird laufend um aktuelle Workshops erweitert.

VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 23.11.2022, 16:00 - 19:00 Uhr: Diversity und Digitalisierung

Die Veranstaltungsreihe Weiterbildung im Wandel fokussiert den digitalen und sozialökologischen Wandel in unserer Gesellschaft – und die Herausforderungen, die damit für die Weiterbildung verbunden sind.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildete am Mittwoch, 23. November 2022, 16:00 - 19:00 Uhr, der kostenlose Workshop Diversity und Digitalisierung. Die Medienagentur vomhörensehen aus Bremen stellte das Schulungsmodul für diversity-sensible Personalauswahlverfahren vor. Es ging dabei beispielhaft und konkret um die Verknüpfung von Digitalisierung und Diversity: welchen Beitrag, so wollen wir fragen, können virtuelle Welten leisten, um reale Personalauswahlverfahren künftig fairer und diskriminierungsbewusster zu gestalten?

Durch das Eintauchen mit der VR-Brille in eine virtuelle Realität erfährt der ganze Körper die Situation, auch Mind-Body-Connection genannt. Deshalb sollen die Lerninhalte für Schulungen im öffentlichen Dienst um eine VR-gestützte Anwendung erweitert werden. In einem interaktiven Online-Workshop mit Expert:innen aus dem Bereich Diversity und Personal wurden Herausforderungen in und Visionen für Bewerbungsprozesse erarbeitet. Dieser Workshops war Grundlage, um ein geeignetes Drehbuch zu entwickeln. Der Pilotfilm wird den Teilnehmenden in der Veranstaltung vorgestellt und kann erlebt werden. Eine virtuelle Welt, die Perspektive wechseln, Diskriminierung nachempfinden - das Projekt Diverse Reality soll genau das möglich machen. Denn soziale Ausgrenzung und Diskriminierung passieren oft unbewusst, auch in Bewerbungsprozessen. Mit einem Virtual-Reality-Film wird für Diversity-Schulungen Bewusstsein schaffen und sensibilisieren.

Im Workshop stellte die Medienagentur zunächst ihren VR-Prototypen Diverse Reality vor. Im zweiten Part testeten die Teilnehmenden die Brillen. Anschließend wurden gemeinsam mit den Entwickler:innen potentielle Anwendungsfelder des VR-Tools in der Aus- und Weiterbildung sowie Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen ihres Einsatzes diskutiert.

Weitere Infos

wisoak Bremen-Hastedt
Bertha-von-Suttner-Str. 17
28207 Bremen
04. Etage

Anmeldungen: weiterbildungimwandel(at)wisoak.de

Dokumentation und Bildergalerie

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf unserem wisoak-BLOG

Graphic Recording

(flipchart.design Janine Lancker)

01. Quartal 2023: Lernbegleitung in digitalisierten Unterrichtsszenarien

Informationen zur Anmeldung und Inhalt folgen in Kürze. Sie können uns bei Fragen gern eine E-Mail schicken: weiterbildungimwandel(at)wisoak.de

Weiterbildung für nachhaltige Entwicklung

Informationen zur Anmeldung und Inhalt folgen in Kürze. Sie können uns bei Fragen gern eine E-Mail schicken: weiterbildungimwandel(at)wisoak.de

Kontakt

Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Verfügung!

wisoak
Bertha-von-Suttner-Straße 17
28207 Bremen
Telefon: 0421 · 4499-5
E-Mail: weiterbildungimwandel(at)wisoak.de