wisoak

Förderung

Erkundigen Sie sich nach finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten

Sie stehen am Anfang Ihrer Berufslaufbahn und haben in punkto Gehalt noch Luft nach oben. Oder Sie sind derzeit arbeitssuchend und möchten sich für Ihren nächsten Job weiterbilden. Auch dann ist das Geld meist knapp. Das heißt umgekehrt: Übrig haben Sie zurzeit eigentlich nichts. Um Ihnen trotzdem einen Anreiz zur liefern, gibt es eine Reihe von Fördermöglichkeiten, vom “Meister-Bafög” über den Bremer “Weiterbildungsscheck” bis hin zum “KammerCard-Rabatt”. Wir haben sie auf einer eigenen Seite aufgelistet.



Kontakt

Gern steht Ihnen Wera Seedorff mit Rat und Tat zur Verfügung!

Telefon: 0421 · 44 99-5
E-Mail: w.seedorff(at)wisoak.de